Grümderportal - die Plattform für Existenzgründung und Innovation in Freiburg, Offenburg und Lörrach
   
Zielgruppen
 

einfach innovativ

 
  aus den Hochschulen  
  aus der FhG  
 
 
Up2Date  
  Innovations- und Gründercafé  
  Gründerstammtisch  
  Newsletter  
  Aktuelles  
 
 
Inhalt  
  Beraternetzwerk  
  Weitere Institutionen  
  Inhalte der Netzwerkpartner  
 
 
Und Sonst  
  Mitarbeit im Netzwerk  
  Über die Gründerinitiative  
  Impressum  
  Kontakt  
  Startseite  
     
 
 

Statuten

Anforderungen an die Netzwerkpartner:

Kompetenzen aus der Region für die Region!
Durch die regionale Ausrichtung des Gründerportals auf die Bereiche Freiburg, Emmendingen, Lörrach und Offenburg nehmen wir nur dort ansässige Unternehmen als Netzwerkpartner auf.

Leistung für Existenzgründer!
Um den Einstieg für die Existenzgründer mit Ihrem Unternehmen zu verknüpfen, bieten Sie im Rahmen des Gründerportals eine spezielle Leistung wie z. B. eine Schnupperberatung an. Dieses Angebot sollte mit Ihrer Unternehmenskompetenz verknüpft und mit einem Vorteil für die Existenzgründer ausgestattet sein.

Know-how vermitteln!
Einmal pro Jahr bieten Sie ein Seminar bzw. einen Workshop speziell für Existenzgründer an. Um die Seminare für Existenzgründer günstig anbieten zu können, werden die Seminarleiter nicht bezahlt. Themenvorschläge sollten im Bewerbungsformular angegeben werden.

Das Netzwerk lebt von Ihrer konstruktiver Mitarbeit!
Das Netzwerk lebt von den Ideen und der Mitarbeit seiner Partner. Die Bereitschaft zur konstruktive Unterstützung des Gründerportals ist daher ein wichtiger Teil des Grundkonzepts. Alle sechs bis acht Wochen finden Netzwerktreffen statt auf denen neue Ideen angestoßen und Projekte beschlossen werden.

Finanzieller Beitrag
Das Preismodell für Unternehmen/Selbständige/Freiberufler staffelt sich nach der Anzahl der Mitarbeiter. Dabei wird bei Tochterunternehmen und Geschäftsstellen die Mitarbeiterzahl des Gesamtkonzerns zu Grunde gelegt. Maßgeblich ist die Selbstauskunft jedes Netzwerkmitglieds. Die Beiträge werden jährlich erhoben.
1-3 Mitarbeiter: 100 Euro
bis 10 Mitarbeiter: 200 Euro
bis 50 Mitarbeiter: 300 Euro
ab 50 Mitarbeiter: 500 Euro

Beschränkung pro Geschäftsfeld
Pro Geschäftsfeld werden maximal drei Netzwerkpartner aufgenommen.

 
  Anmeldeformular für neue Netzwerkpartner